Plakate, Flyer uvm.
Gibt es im Infoladen Schwarzmarkt (Kleiner Schäferkamp 46).

Dresden Speciale 2012 – Broschüre von Der Rechte Rand und ak zum Mythos Dresden

„Wir, das Magazin Der Rechte Rand und ak – analyse & kritik, wollen mit diesem Sonderheft zur Diskussion anregen. Vieles von dem, was in diesem Heft steht, ist jenen, die sich seit Jahren mit dem Thema beschäftigen, sicherlich nicht neu. Doch Mythen sind hartnäckig, und gerade das beständige Einfordern von thematischer Auseinandersetzung kann Veränderungen bewirken. Auch das hat die Erfahrung in Dresden gezeigt.“ (aus dem Editorial)

24 Seiten mit Beiträgen von Andreas Speit, Philipp Klein, Alexa Anders, Maike Zimmermann, Guido Speckmann. Das Heft kann hier online abgerufen werden [2,6 MB]. Außerdem ist dieses im Infoladen Schwarzmarkt zu haben.